einfamilienhaus brügg
energetische sanierung 2013

energienachweis
markus rebmann dipl arch htl sia | baubiologe sib biel

koppmarcelbaut
rückbau | aufzugsstreppe | dämmarbeiten | innere verkleidungen

um 1951 wurde dieses haus erbaut - spanndecken und eine vielzahl einbaumöbel sind zeugen dieser epoche. ein späterer anbau mit offenem kamin und schweren teppichen verleihten der behausung etwas kokonhaftes. dunkel gebeiztes täfer und aufgesetzte balken verstärkten diesen eindruck. die neuen besitzer liessen durch konsequentes lüften, sprich rückbauen neuen ideen platz. das energetische sanieren, insbesondere der geschossdecke, liess sich nun bewerkstelligen. weitere arbeiten umfassten das ersetzen der elektroinstallationen, der einbau neuer böden und küche sowie das spätere ersetzen der heizung.