einfamilienhaus täuffelen
sitzplatzüberdachung 2012 - 13

koppmarcelbaut
planung | tragwerk | lignatur

die bauherrschaft wünschte sich aus dem kleinen, charakteristisch zu diesem haustyp gehörenden sitzplatz eine vergrösserung der nutzfläche. dem wunsch nach einer möglichst geringen aufbauhöhe konnte mit kastenelementen entsprochen werden. die flächige, saubere oberfläche mit led deckenspots und werkseitigem anstrich geben der relativ grossen überdachung eine leichte erscheinung. das wohnen verlagert sich an warmen tagen nach draussen. technische problemlösungen betreffend auflager bestehender nagelbinder oder teilweise eingebrachte stoss- und kammerdämmung für eine spätere lückenlose fassadendämmung unterstreichen die vielfältigen einsatzmöglichkeiten der lignaturprodukte.